Alter-G für sportler, patienten, senioren

Corentin Tolisso hat einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Comeback gemacht. Am Sonntag konnte der französische Weltmeister erstmals nach seinem Kreuzbandriss Mitte September im Bundesliga-Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen Laufeinheiten auf dem Alter G absolvieren.

 

Auf dem speziellen Laufband joggt der 24-Jährige in Doha mit immerhin schon 70 Prozent seines Körpergewichts. In den jeweils zwei Reha-Einheiten pro Tag arbeitet Tolisso gemeinsam mit dem Fitnesstrainer-Team des FC Bayern schwerpunktmäßig an Muskelaufbau und Ausdauer – und wird so an höhere Belastungsintensitäten herangeführt.

Interview

....

Funktion

....

People

....



Einsatzbereich

  • Frühzeitig, sicher, schmerzfreie Lauftherapie nach Operation oder Gelekimplantat
  • Zur Therapie nach Verletzungen (z.B. Kreuzband, Meniskus, Hüfte-, Sprunggelenk usw.)
  • Sicheres Gangtraining nach Schlaganfall trozt Halbseitiger paresen ohne Sturzgefahr
  • Vertrebrale bescherden vor allem der LWS 
  • Gang- und Laufanalysen
  • Unbeschwert abnhemen bei Adepositas